Historie
Die Geschichte des Muttertags

Die Geschichte des Muttertags

Wer sich mit der Geschichte des Muttertags auseinander setzt, wird viele verschiedene Ansätze finden, die dessen Entwicklung beschreiben könnten. So sollen schon die alten Griechen ihre Mütter an einem Tag im Jahr geehrt haben, mit der Zerstörung des griechischen Reichs ging diese Tradition jedoch verloren.


Die Mutter des Muttertags

Die Mutter des Muttertags

Anna Jarvis, mit vollständigem Namen Anna Marie Jarvis, war eine Methodistin, die bereits 1907 den Muttertag ins Leben rief, der dann kurze Zeit darauf die ganze Welt für sich eroberte.


Muttertag im Nationalsozialismus

Muttertag im Nationalsozialismus

Ursprünglich setzte sich der Verband Deutscher Blumengeschäftsinhaber für die Erfindungs des Muttertags bzw. seinen Start als deutsche Tradition ein. Der Muttertag war also nicht, wie oft irrtümlich vermutet wird, eine Idee der Nationalsozialisten, sondern wurde bereits in 1923 von einer Bewegung der Floristen ins Leben gerufen.


Wissenswertes

Unterhaltung

Back to top