Pro & Contra Muttertag

Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn: Der Muttertag polarisiert, nicht zuletzt wegen der immer weiter fortschreitenden Kommerzialisierung - aber auch, weil harmonische Bilderbuchfamilien mit perfekten Beziehungen untereinander meistens nur in der Werbewelt aufzutreiben sind. Argumente für oder gegen den Muttertag gibt es viele.



Argumente gegen den Muttertag

Argumente gegen den Muttertag

Wie immer und in jeder Lebenslage finden sich auch Menschen, die keine Fans des Ehrentags für Mütter sind und zur Begründung auch einige Argumente vorbringen. Muttertagsgegner sagen: [...] weiter ...


Argumente für den Muttertag

Argumente für den Muttertag

Muttertag ist Wunschkonzert, nicht Pflichtprogramm oder sollte es zumindest sein - einfach ein schöner Tag mit der Familie, an dem die Mutter besonders geeehrt wird. Muttertagsbefürworter sagen: [...] weiter ...


Die Sache mit der Dankbarkeit

Die Sache mit der Dankbarkeit

von Petra A. Bauer

Muttertag -  brauch ich nicht. Das sagen besonders die Mütter gerne, die es blöd finden, wenn sich die Kinder das ganze Jahr über daneben benehmen, und dann einmal im Jahr ihre nette Seite zeigen. Das sind, nebenbei bemerkt, meist jene Mütter, die dann doch beleidigt sind, wenn nicht einmal am Muttertag an sie gedacht wird. [...] weiter ...


Noch mehr Argumente gegen den Muttertag

Noch mehr Argumente gegen den Muttertag

Im Grunde genommen ist der Muttertag eine wirklich gute Idee, denn schließlich soll hier den Müttern der Welt einmal ganz bewusst und mit allem Pomp die Ehre gezollt werden, die ihnen auch wirklich zusteht. [...] weiter ...


Geschenke zum Muttertag, um das Gewissen zu beruhigen?

Geschenke zum Muttertag, um das Gewissen zu beruhigen?

Muttertagsgeschenke können schnell zum Zwang werden, wenn man in den Wochen vor dem Muttertag überall in der Werbung mit Angeboten zugeschüttet wird, nicht nur in Blumenläden, sondern buchstäblich überall. [...] weiter ...


Muttertag? ICH freue mich drauf!

Muttertag? ICH freue mich drauf!

”Stand nicht irgendwo was von Muttertag in meiner Timeline hier, ‘doofe Erfindung der Blumenindustrie aus Nordamerika’? Nun, ICH freue mich drauf! :-)” schrieb Carmen Eickhoff-Klouvi vor dem Muttertag bei Facebook. [...] weiter ...


Gegen das Muttertags-Bashing

Gegen das Muttertags-Bashing

Andrea platzt der Kragen und sie schreibt in ihrem schönen Bachmichels-Blog: »Ich kann es wirklich nicht mehr hören. Die Rede ist von der Kommerzialisierung und dem “nur an diesem Tag denken” an die Mütter.« [...] weiter ...



Wissenswertes

Unterhaltung

Back to top