Erlebnisgeschenke liegen voll im Trend und sorgen dafür, dass der Muttertag oder der nächste Geburtstag ein unvergessliches Ereignis werden. Auch Ihnen wird das Schenken Freude machen, denn Sie müssen sich nicht selbst darum kümmern, ein originelles Event zu planen: Zahlreiche Anbieter konkurrieren darum, Ihnen das passende Muttertagsgeschenk anzubieten, Sie müssen nur noch auswählen.

Romantische Erlebnisdinner als Krimi-Theater, im Dunkeln oder an atemberaubend schönen Orten sind ebenso im Angebot wie Fotoshootings. Beauty-Stylings, Wellness-Massagen, Konzerte und Musicals, Ballonfahrten, ja sogar Hubschraubertouren und Gleitschirmflüge, Gesangsunterricht oder Tangokurse können gebucht und in Form eines Geschenkgutscheins oder einer schönen Box mit dem passsenden Ticket als „fassbares“ Präsent zum Muttertag verschenkt werden.

Das einzige Problem ist die Qual der Wahl: Möchten Sie Ihrer Mutter lieber das Erlebnis schenken, wie Sie Ihre eigene CD aufnimmt oder wie Sie Käse macht? Passt ein Kochkurs besser, zum Beispiel für Sushi, oder gleich ein Weinseminar? Tango oder Salsa tanzen lernen, mit dem Personal Fitnesstrainer trainieren oder Floating ausprobieren?

Denken Sie bei Ihrer Auswahl bitte auch daran, dass das schönste Erlebnisgeschenk nichts taugt, wenn es mit Stress verbunden ist: Sortieren Sie zunächst nach räumlicher Erreichbarkeit, denn wer in Hamburg wohnt, freut sich über Zumba in München nur wenig.

Lassen Sie nach Möglichkeit Ihrer Mutter die Terminwahl und planen Sie nicht so kurzfristig, dass sie plötzlich ohne Vorbereitung im Plattenstudio steht – häufig gilt: Nur wenige Erlebnisgeschenke wie Massagen und Verwöhn-Events mag man ganz ohne Vorwarnung über sich ergehen lassen, gerade weil der Alltag oft so stressig ist.

Die Anfahrt zum sollte sich im erträglichen Bereich bewegen und das Geschenk zum Budget, aber auch individuell zu der Mutter passen, die beschenkt werden soll. Vielleicht träumen Sie von einem spannenden Tandemsprung oder möchten einen Ferrari ausprobieren, Ihre Mama wäre aber im romantischen Erlebnishotel viel glücklicher oder im Pralinenkurs.

Geschenkgutscheine für Erlebnisgeschenke gibt es übrigens bereits ab circa 40 Euro.

# Link | Melody | Dieser Artikel erschien am Montag, 14. Mai 2012 um 18:29 Uhr in Geschenke zum Muttertag | 2686 Aufrufe | 0 Kommentare | Kommentare per RSS-Feed abonnieren

Tags: , , , ,


Kommentieren:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.




Nächster Eintrag: Über dieses Projekt: Muttertag-Homepage
Vorheriger Eintrag: Schmuck zum Muttertag

Wissenswertes

Unterhaltung

Back to top