Man erntet die seltsamsten Blicke, wenn andere Leute herausfinden, dass man gleich zwei Themen-Portale zum Thema “Muttertag” betreibt (einmal dieses und dann noch Muttertag-Geschenk-Idee.de).

Meistens erkläre ich dann eiligst, dass ich kein psychologisches Problem habe, sondern einfach nur Spaß an diesem Thema - unter anderem gerade deswegen, weil sich alles um einen einzigen Tag im Jahr dreht.

In diesem Jahr (2012) war es relativ ruhig hier: Ungefähr 100.000 Seitenabrufe in der Woche vorm Muttertag und 30.000 Visits.

Muttertag 2012

Wir haben aber auch schon Jahre erlebt, in denen die Muttertag-Homepage den Server in die Knie gezwungen hat (das war damals in der Steinzeit, als Caching noch nicht zum Standard-Repertoire eines CMS gehörte), so dass er sogar abgeschaltet werden musste.

Diese gar nicht mehr so kleine rosa Homepage und ich, wir haben also schon so viel miteinander erlebt, da schaltet man nicht einfach ab, nur weil die Site alle paar Jahre mal wieder sanierungsbedürftig ist. Wäre auch schade um die schönen Texte, Geschichten, Gedichte, Zitate und anderen Beiträge :-)

# Link | Melody | Dieser Artikel erschien am Sonntag, 10. Juni 2012 um 17:55 Uhr in Über Muttertag-Homepage.de | 5226 Aufrufe | 0 Kommentare | Kommentare per RSS-Feed abonnieren

Tags:


Kommentieren:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.




Nächster Eintrag: Der perfekte Muttertag
Vorheriger Eintrag: Morgen ist doch Muttertag

Wissenswertes

Unterhaltung

Back to top