Der nächste Muttertag ist am 08. Mai 2016. Wir kennen diese Frage gut - jedes Jahr Anfang Mai werden alle hektisch: Wann ist gleich noch mal dieser Muttertag?

Wann ist Muttertag

In Deutschland ist der Muttertag immer am zweiten Sonntag im Mai.

Doch es gibt Ausnahmen. Eigentlich lautet eine feste Regel für die Datumsfindung: Sollte der zweite Sonntag im Mai auf Pfingsten fallen, wird der Muttertag um eine Woche vorverlegt und findet dann am ersten Maiensonntag statt – das passiert, sollte wiederum das Osterfest zu früh im Jahr liegen.

Auch von dieser Ausnahme gibt es aber Ausnahmen: In 2008 drohte die Pfingstverschiebung, doch die Vertreter des Einzelhandels protestierten und der Muttertag fand dann doch am 11. Mai 2008 statt.

Dafür gab es gleich mehrere Gründe: Bereits gedruckte Kalender mit diesem Datum, aber vor allem das klassische Muttertagsgeschäft mit Blumen und Geschenken. Wäre der Muttertag verschoben worden, wie es bei der Pfingstregel eigentlich der Fall ist, wäre er bereits am 4. Mai gewesen – dabei werden die kleinen und großen Kinder auf der Suche nach einem Muttertagsgeschenk doch in den ersten Tagen des Mai überhaupt erst wach.

Je später der Muttertag liegt und je mehr Maientage bis zum Fest vergehen, desto höher die Umsätze. Kein Wunder also, dass der Einzelhandel auf diese lukrative Woche im Frühjahr 2008 nicht verzichten wollte.

Mit dem Muttertagstheater und Hin und Her von 2008 ist dieses Thema aber wieder für ein paar Jahrzehnte ausgestanden und die nächste Überschneidung nicht in Sicht.

Mit dem internationalen Frauentag am 8. März besteht keine Verwechslungsgefahr. Der Muttertag ist nicht gesetzlich verankert, hat aber seinen Platz in den Traditionen unserer Welt gefunden und ist nicht mehr daraus wegzudenken.

Die Blumenhändler freuen sich besonders darüber, aber auch Pralinen und Schokolade und viele liebevolle andere Präsente werden zum Muttertag gern verschenkt.

# Link | Melody | Dieser Artikel erschien am Mittwoch, 16. Mai 2012 um 13:08 Uhr in Über den Muttertag | 4927 Aufrufe | 0 Kommentare | Kommentare per RSS-Feed abonnieren

Tags: ,


Kommentieren:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.




Nächster Eintrag: Nach dem Muttertag ist vor dem Muttertag
Vorheriger Eintrag: Rezept zum Muttertag: Der einfachste Apfelkuchen der Welt - lecker!

Wissenswertes

Unterhaltung

Back to top