Auf den ersten Blick wird der Unterschied gar nicht so ins Auge fallen - die Hintergrundgrafiken und der Schriftzug (von Sue Lork) sind unverändert. Doch unter der Motorhaube brummt jetzt die neueste ExpressionEngine-Software 2.5 und ich bin von immer unübersichtlicher werdenden 4 Spalten auf ein ausbaufähiges Magazin-Layout gewechselt.

Screenshot 08. Juni 2012Dieses vielseitigere Design kann ab jetzt wieder mitwachsen und ist rundum flexibel.

Persönlich freue ich mich besonders darüber, dass ich meine heiß geliebte Image-Disc “Retro Americana2” aus unserem Brandschaden bergen konnte - diese Schwarzweißbilder habe ich bereits in 1997 für eine Sanierung der Muttertag-Homepage angeschafft. So alt ist diese Internetseite nämlich schon, und dies ist die vierte “Renovierung”.

Pink Lady

# Link | Melody | Dieser Artikel erschien am Samstag, 09. Juni 2012 um 19:07 Uhr in Über Muttertag-Homepage.de | 8758 Aufrufe | 0 Kommentare | Kommentare per RSS-Feed abonnieren

Tags: ,


Kommentieren:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.




Nächster Eintrag: Mütter, die schon einfach alles haben ...
Vorheriger Eintrag: Fair gehandelte Blumen

Wissenswertes

Unterhaltung

Back to top