Kochen und Backen: Muttertagsrezepte für Kinder

Zutaten Ruckzuck-Kuchen

Dieser Kuchen geht leicht und ganz schnell.

150g Zucker
250g Margarine
4 Eier
500g Mehl
1 Päckchen Backpulver
150 ml Milch

Alles zusammenrühren und den Teig auf ein eingefettetes Kuchenblech streichen. Du kannst noch Butterflöckchen draufstreuen, und Zuckerstreusel oder Schokostreusel, Mandelsplitter oder Schokoladenraspeln oder alles auf einmal drüberstreuen (aber nicht zu viel, man muss noch Teig sehen).

Bei 200° etwa 20 Minuten backen.

Sogar noch schneller geht der Becher-Apfelkuchen.

Zutaten:

1 Becher Sahne
2 Becher Mehl
1 Becher Zucker
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
3-4 Äpfel

Dafür nimmst du einen Becher Sahne und kippst den Inhalt in die Rührschüssel. Nun den Becher auswaschen und schön abtrocknen, denn mit diesem “Meßbecher” fügst du nun noch 1 Becher Zucker und 2 Becher Mehl hinzu, 1 Tütchen Backpulver und 1 Tütchen Vanillezucker. Alles gut verrühren und mit einer dicken Schicht Apfelscheiben belegen. Ab in den Ofen bei 200 Grad für 20 Minuten.




© 2017 muttertag-geschenk-idee.de
Ausdruck von: http://muttertag-geschenk-idee.de/geschenk/geschenkidee-muttertag/kochen-und-backen-muttertagsrezepte-fuer-kinder